Die VISICON EDV-Integration GmbH wurde im Jahr 1998 in Limeshain-Rommelhausen gegründet. Die Aufnahme der Geschäftstätigkeit erfolgte mit sieben Mitarbeitern in Maintal.

Nach 13 erfolgreichen Jahren befindet sich der heutige Firmensitz  in Limeshain-Waldsiedlung. Das Berater- und Entwicklerteam besteht aus 25 hochqualifizierten und zertifizierten Mitarbeitern, die meist vor Ort beim Kunden tätig sind. Der Kundenkreis umfasst viele bekannte Großunternehmen aus den Branchen Automotive, Logistik, Handel, Maschienenbau, wie zum Beispiel Goodyear, Gardena, Groupe SEB (Rowenta, Tefal, Moulinex), Thermo, Gesipa, AL-KO, Meiller, Autoscout24, Flender, Doduco und viele mehr.

Die Kernkompetenz der VISICON liegt in erster Linie im Umfeld der SAP-Software und umfasst die Beratung in den Modulen: SD, MM, PP, FI, CO, HCM, WM, Einführung für kleine und mittelständige Unternehmen, Entwicklung in ABAP, ABAP-OO und Mobisys mobile  Anwendungen, und Schulung für SAP Key User. Durch den Partner itelligence ist VISICON auch in der Lage, seinen Kunden SAP Lizenzen zu verkaufen und gemeinsam mit den Partner itelligence und T-Con Einführungsprojekte zu realisieren. Zudem entwickelt VISICON bereits seit der Gründung eigene individuell Produkte für seine Kunden. Das Produkt VISIPost hat sich dabei für Kunden als besonders wertvoll erwiesen. Mit diesem SAP-Addon können Kunden alle druckbaren Belege auf den elektronischen Belegversand direkt aus SAP umstellen. Dadurch ist es den Kunden möglich, elektronische, signierte Rechnungen per E-Mail zu versenden. Auch der Versand von vertraulichen HCM Dokumenten ist durch den Partner Swiss Post und dessen Lösung Inca-Mail möglich. Mit dieser Lösung können E-Mails verschlüsselt an den Empfänger übertragen werden, ähnlich dem Model des ePost Briefs

Zum anderen sind gezielt Partnerschaften eingegangen worden um unter anderem den kompletten EDI-Prozess vom SAP-System über den EDI Konverter bis hin zum Kunden/Lieferanten abzudecken. Mit dem EDI Konverter „mbi“ bietet VISICON einen der modernsten und leistungsstärksten Konverter des Marktes, alle Kommunikationsmodule wie z.B. AS2, x.400, FTP, SFTP, HTTPS, tRFC, rfc, OFTP und OFTP2 kann der Konverter bedienen. Durch modernste XSLT Technologie ist es außerdem möglich, alle gängigen Konvertierung zu verarbeiten und in das gewünscht Format zu konvertieren. Zu diesen Standarts zählen: EDIFACT, VDA4913, vda4905, vda4908, vda4915, vda4916, vda4920, vda4902, vda4939, vda4940 papinet, odette aber auch alle Standards im elektronischen Datenaustausch wie delfor, deljit, orders, ordrsp, delins, remadv, invoic, iftmin.

Mit der Lieferantenanbindung hat VISICON ein Tool für seine Kunden zur Verfügung gestellt, was es dem Kunden erlaub alle seine Lieferanten ohne eigene EDI Infrastruktur an das EDI anzubinden. Jetzt auch bei uns: PDF/a direkt aus SAP!! 

Leistungen